ÖSTERREICH Will Leben

NEIN zur Euthanasie!

Unterstützen Sie uns online!

0
Menschen haben bereits unterschrieben

WIR FORDERN

Verbot der Euthanasie in der Verfassung verankern

Euthanasie ist in Österreich gesetzwidrig. Das soll auch so bleiben. Um zu verhindern, dass die wichtigen lebensschützenden Paragraphen 77 und 78 StGB aufgehoben werden, fordern wir den Nationalrat dazu auf, ein Verfassungsgesetz zu beschließen, in dem die Beihilfe zum Selbstmord sowie die Tötung auf Verlangen explizit verboten werden. Das entspricht auch Artikel 2 der Europäischen Menschenrechtskonvention, der das Recht auf Leben schützt und die absichtliche Tötung verbietet.

Ausbau von Hospizwesen und Palliativmedizin

Alte und kranke Menschen haben am Ende ihres Lebens eine Sterbebegleitung verdient, bei der ihre Bedürfnisse im Vordergrund stehen, und nicht finanzielle oder politische Interessen. Jeder soll auch in Zukunft Zugang zu den besten schmerzlindernden Therapien haben und sich nicht dafür rechtfertigen müssen. In Österreich hat der Respekt vor der Würde des Menschen am Ende seines Lebens lange und gute Tradition. Darauf wollen wir aufbauen.   

DIE INITIATOREN

"Der Wunsch nach dem Tod ist in Wahrheit immer ein Schrei nach Hilfe. Wir haben die Verantwortung, diesen Ruf mit Liebe zu beantworten."

Dr. Ferdinand Pacher-Theinburg

Arzt
Salzburg
"Wir Ärzte haben einen Heilungsauftrag, niemals einen Tötungsauftrag."

Dr. Eva-Maria Hobiger

Fachärztin für Radioonkologie
Wien



"Das Leben in allen seinen Facetten anzunehmen ist wahre Freiheit. Die Ärzteschaft darf nicht instrumentalisiert oder zum Handlanger werden."

Dr. Anna Sobala

Fachärztin für Radioonkologie
Wien

ZEIT ZU HANDELN

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden
Allgemein
OEWL-Admin

Schutz der Alten und Kranken

Schutz der Alten und Kranken Nicht nur in Zeiten von Corona Häufig hat die Politik während der COVID-19-Pandemie betont, wie sehr ihr der Schutz der

Weiterlesen »
Allgemein
OEWL-Admin

Das Geschäft mit dem Tod

Das Geschäft mit dem Tod „Die Legalisierung der Euthanasie ist für manche Interessensgruppen nicht nur von weltanschaulicher Bedeutung, sondern schlichtweg auch ein profitabler Geschäftszweig.“ Die

Weiterlesen »